Der Einsatz von wasserlöslichen Wäschesäcken und verschließbaren Wäschebeuteln, Wasserlöslicher Wäschebeutel für die optimale Hygieneist ein wichtiger Beitrag zur Hygiene in den Erstaufnahmezentren und Flüchtlingsunterkünften. In vielen Unterkünften werden die variantenreichen Beutel eingesetzt – je nach Anforderung.

Sei es zum Transport von infektiöser und verschmutzter Wäsche oder aber auch zur Vorsortierung der Kleidung neuankommender Bewohner und der anschließenden Wäsche.

In allen Bereichen gibt es eine gemiensame Anforderung: klare Trennung der Wäsche, personenbezogene Sortierung, sicherer Transport von verschmutzter oder infektiöser Wäsche, ohne das es weitere Berührungspunkte gibt.

Beutel die sich erst im Wasser auflösen Selbst Wäsche, welche mit Bettwanzen oder anderen Parasiten befallen ist, kann sicher transportiert und gereinigt werden. Die wasserlöslichen Wäschebeutel gibt es in verschiedenen Farb- und Größenvarianten und können individuell angepasst werden.


7 Tage die Woche erreichbar:
08000/764539 (bundesweit kostenlos)
Anfrage per E-Mail

Hier finden Sie den aktuellen Preisfolder >>>

Einen Bericht zum Einsatz der wasserlöslichen Wäschesäcke finden Sie hier >>>